Hausarztpraxis
Hausarztpraxis
Pfeuferstraße 33
81373 München-Sendling
Tel. 089-77 39 67
Fax 089-725 89 62
Was Wer Wann Wo

 

Liebe Patientinnen und Patienten,


wir verstehen uns als
Hausärzte für jede und jeden: wir behandeln alle, vom Säugling bis zum Senioren, unabhängig davon wie Sie versichert sind. Wir bieten Ihnen eine moderne medizinische Rundumversorgung und kommen falls nötig auch zu Ihnen nach Hause.


Ausgehend von einem
ganzheitlichen Denken behandeln wir Sie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und bieten auch den Einsatz von Naturheilverfahren. Unser Interesse ist es, Ihre körpereigenen Selbstheilungskräfte zu unterstützen und nachhaltig zu stärken. Das bedeutet: soviel wie nötig und so wenig wie möglich eingreifen.

Bei Bedarf arbeiten wir eng mit Fachärzten, Krankenhäusern und Pflegediensten zusammen, um Ihnen eine optimale Versorgung zu bieten.

Darüber hinaus ist uns
Gesundheitsvorsorge ein wichtiges Anliegen.
Gerne beraten wir Sie in allen Fragen gesundheitsfördernder Maßnahmen (Ernährungsumstellung, Bewegungskonzepte, Entspannungsverfahren etc.). Neben dem üblichen Leistungsspektrum einer Hausarztpraxis (Laboruntersuchungen, EKG, Vorsorgeuntersuchungen, Wundversorgung, Hausbesuche, Impfungen) bieten wir unter anderem:

  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionstest
  • Sauerstoffsättigungsmessung

  • Chirotherapie
  • Reisemedizinische Beratung*
  • Gewichtsreduktion (mit und ohne medikamentöse Unterstützung)*
  • Vitamin-Aufbaukuren*
  • Eigenbluttherapie mit und ohne homöopathische Komplexmittel*
  • unterstützende Krebstherapie*
  • Schmerztherapie
  • Sterbebegleitung

    *keine Kassenleistung

Bitte fragen Sie uns nach Einzelheiten.

Blutabnahme ist täglich möglich. Bitte erscheinen Sie nüchtern (d.h. 12 Stunden vorher nichts essen und nur Wasser trinken) am besten zwischen 8 und 9 Uhr.


Vorsorgeuntersuchungen

Folgende regelmäßigen Früherkennungsuntersuchungen sind von den gesetzlichen Krankenkassen vorgesehen und werden kostenerstattet:

  • Männer ab dem 45. Lbj.: Jährliche Krebsfrüherkennung auf Darmkrebs, Untersuchung der Prostata, des äußeren Genitales und der Haut.
  • Frauen ab dem 20. Lbj. wenden sich zur Krebsfrüherkennung bitte an ihren Frauenarzt.
  • Gesundheitsuntersuchung für alle ab dem 35. Lbj.: Alle 2 Jahre Untersuchung zur Früherkennung von Zuckerkrankheit, Fettstoffwechselerkrankung und Bluthochdruck mittels einer körperlichen Untersuchung und Laboruntersuchung.
  • Für alle ab dem 55. Lbj.: Aufklärung über die Darmspiegelung zur Krebsvorsorge und gegebenenfalls Überweisung zum qualifizierten Facharzt.
Impressum Ärztekammer